Datenschutzbestimmung

Der Schutz Ihrer Daten steht bei uns an erster Stelle. In der folgenden Datenschutzerklärung erfahren Sie wie wir Daten verarbeiten und schützen und wie sie Ihre Daten aktualisieren, verwalten, exportieren und löschen können.

Inhalt

Einleitung

Sie können diese Webseite in vielfältiger Weise nutzen. Je nachdem wie Sie sie benutzen ändern sich Ihre Einstellungsmöglichkeiten im Hinblick auf Ihre Privatsphäre. Mit einem Isarsoft Account haben Sie Zugang zu unseren Serviceangeboten wie z.B. IsarSense und IsarAnalytics. Wenn sie ausgeloggt oder über gar keinen Isarsoft Account verfügen können Sie weiterhin die Webseite zur Informationsgewinnung oder Kontaktaufnahme nutzen.

Um Ihnen zu helfen diese Bestimmung zu verstehen haben wir eine Liste wichtiger Begriffe am Ende hinzugefügt.

Verantwortlicher

Oskar Haller
Max-Bill-Str. 67
130
80807 München
Deutschland.

Telefon: +49 (0)1578 - 7994195
E-Mail:

Datenschutzbeauftragter

Bei Fragen hinsichtlich des Datenschutzes wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Oskar Haller
Datenschutzbeauftragter
Max-Bill-Str. 67
130
80807 München
Deutschland.

E-Mail:

Speicherdauer

Sofern nicht spezifisch angegeben speichern wir persönliche Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung der verfolgten Zwecke notwendig ist. In einigen Fällen sieht der Gesetzgeber die Aufbewahrung von personenbezogenen Daten vor, etwa im Steuer- oder Handelsrecht. In diesen Fällen werden die persönliche Daten von uns lediglich für diese gesetzlichen Zwecke weiter gespeichert, aber nicht anderweitig verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist gelöscht.

Welche Daten wir verwenden und Gründe für die Nutzung

Wir sammeln Daten um Ihnen unseren Service anbieten zu können und unseren Service zu verbessern. Zum Beispiel benutzen wir Daten um Ihnen die Webseite in der richtigen Sprache anbieten zu können. Welche Daten erfasst werden hängt davon ab wie Sie unseren Service benutzen und wie Sie Ihre Privatsphäre Einstellungen konfigurieren.

Auch wenn Sie nicht angemeldet sind, benutzen wir an Ihren Browser oder Gerät gekoppelte eindeutige Kennungen um Daten die wir erheben zuordnen zu können. Dadurch können wir Ihre Einstellung über mehrere Browser-Sitzungen hinweg speichern.

Wenn Sie uns per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren oder einen Account einrichten und über diesen Daten hochladen, behandeln wir diese Daten als persönliche Daten.

Zugriffsdaten

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners.

Wir erheben die folgenden Daten:

Wir nutzen diese Protokolldaten ohne Zuordnung zu Ihrer Person oder sonstiger Profilerstellung aus folgenden Gründen:

Die Daten werden temporär in Logfiles auf unserem Server bis zur Löschung gespeichert. Die Daten werden nach spätestens sieben Tagen gelöscht. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

In schwerwiegenden Fällen von Spam, behalten wir uns das Recht vor die Daten länger zu speichern und Gegenmaßnahmen wie zum Beispiel das Blockieren der IP-Adresse oder referrer URL zu ergreifen.

Nutzungsdaten

Wenn Sie auf unserer Webseite browsen erheben wir Nutzungsdaten. Zur Erhebung von Nutzungsdaten gehört:

Um Daten zu speichern und zu erheben benutzen wir verschiedene Technologien:

Wenn Sie den Service Worker und die offline Seiten wieder von Ihrem Gerät löschen möchten können Sie einfach die Browserdaten aus Ihrem Browser löschen.

Sie können Cookies standardmäßig in Ihrem Browser deaktivieren. Desweiteren, können Sie Ihren Browser so konfigurieren, dass Sie benachrichtigt werden wenn ein Cookie gesetzt wird. Sie können auch jederzeit einen bereits gesetzten Cookies wieder löschen.
Wenn Sie Cookies löschen oder deaktivieren müssen Sie gegebenenfalls Einstellungen erneut eingeben. Gegebenenfalls können Teile unserer Seite wie zum Beispiel die Benutzeranmeldung nicht funktionieren, wenn Cookies deaktiviert sind.

Persönliche Daten

Benutzung des Kontaktformulars - Kontaktaufnahme per E-Mails - Telefonischer Kontakt

Wenn Sie das Kontaktformular auf unserer Webseite verwenden erhalten und speichern wir die folgenden Daten:

Wenn Sie Ihren Namen oder Ihre E-Mail-Adresse nicht preisgeben möchten, können Sie selbstverständlich Falschangaben machen. Wenn jedoch Ihre E-Mail Adresse falsch ist, können wir Ihnen auch nicht antworten.

Als Alternative zu unserem Kontaktformular können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. In diesem Fall speichern wir Ihre persönliche Daten die per E-Mail übermittelt werden.

Sie können uns auch per Telefon kontaktieren. Nutzen Sie dafür die Telefonnummer die auf unserer Webseite angegeben ist.Bei telefonischem Kontakt speichern wir Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten und den Inhalt Ihrer Anfrage.

Die Daten Ihrer Anfrage werden gespeichert bis Ihre Anfrage bearbeitet wurde. Sie können uns auch jederzeit das Recht Ihre Daten zu speichern entziehen indem Sie uns durch einen der angegebenen Kommunikationskanälen kontaktieren. Jedoch kann es sein das wir durch Gesetze zu Aufbewahrungspflichten verpflichtet sein können Ihre Daten länger zu speichern.

Wir geben prinzipiell keine Daten an Dritte weiter. Jedoch kann es sein, dass wir wenn wir illegale Inhalte bzw. illegales Verhalten erkennen, wir verpflichtet sind dies den verantwortlichen Behörden mitzuteilen. Desweiteren, können wir von Behörden zur Herausgabe verpflichtet werden, wenn es entsprechende Gesetze, Regulierung, Gerichtsprozess oder Gerichtsbeschluss gibt.

Erstellung und Benutzung eines Accounts

Um unseren Service zu nutzen können Sie einen Nutzeraccount auf unserer Webseite erstellen. Bei der Registrierung erheben wir:

Um eine korrekte Registrierung und unautorisierten Zugang durch Dritte zu verhindern senden wir Ihnen nach der Registrierung einen Aktivierungslink per E-Mail zu. Nur nach erfolgreicher Registrierung speichern wir die Daten die Sie uns übermittelt haben permanent in unserem System.
Um Sie in einen bestehenden Account einzuloggen benötigen wir Ihre Zugangsdaten - Ihre E-Mail und Passwort.
Sie können Ihren Account jederzeit löschen. Wir werden dann alle persönliche Daten löschen, sofern diese nicht noch zur Abwicklung von Bestellungen oder aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten speichern müssen.

Ihre Rechte

Nach den anwendbaren Gesetzen haben Sie verschiedene Rechte bezüglich Ihrer persönliche Daten.

Recht auf Bestätigung und Auskunft

Sie haben das Recht eine übersichtliche Auskunft über die Verarbeitung Ihrer persönliche Daten zu erhalten.

Sie haben jederzeit das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir Sie betreffende persönliche Daten verarbeiten. Ist dies der Fall, so haben Sie das Recht, von uns eine unentgeltliche Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten persönliche Daten nebst einer Kopie dieser Daten zu verlangen. Des Weiteren besteht ein Recht auf folgende Informationen:

Werden persönliche Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt, so haben Sie das Recht, über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung unterrichtet zu werden.

Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger persönliche Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung haben Sie das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten – auch mittels einer ergänzenden Erklärung – zu verlangen.

Recht auf Löschung - Recht auf Vergessenwerden

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende persönliche Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, persönliche Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie betreffende persönliche Daten unverzüglich gelöscht werden, und wir sind verpflichtet, persönliche Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

Bei der Ausübung Ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit haben Sie das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von uns einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender persönliche Daten Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Wir verarbeiten die persönliche Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden persönliche Daten von uns verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender persönliche Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Sie betreffende Verarbeitung Sie betreffender persönliche Daten, die zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken erfolgt, Widerspruch einzulegen, es sei denn, die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden persönliche Daten rechtswidrig ist.

Recht auf nicht ausschließlich automatisierte Entscheidungen

Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Datensicherheit

Wir sind um die Sicherheit Ihrer Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze und technischen Möglichkeiten maximal bemüht. Des Weiter arbeiten wir kontinuierlich daran die Sicherheit Ihrer Daten zu verbessern und den Stand der Technik zu implementieren.

Ihre Daten werden verschlüsselt zu uns übertragen. Dies gilt für sämtliche Daten die Sie uns senden und jede Anfrage die sie schicken. Wir verwenden das Kodierungsystem SSL (Secure Sockets Layer). Sie können sich in Ihrem Browser darüber vergewissern, dass die Verschlüsselung funktioniert. In der Adressbar sollte der Protokollname https anstatt dem unsicheren http stehen. Trotz aller Bemühungen zu Datensicherheit weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Daten die Sie uns zurverfügung stellen wird auf unseren Servern verschlüsselt gespeichert (Encryption at rest). Desweiteren, speichern wir Ihre Daten redundant, sodass ein Risiko des Verlusts minimiert wird.
Wir können nicht gewährleisten, dass unser Angebot zu bestimmten Zeiten zur Verfügung steht. Störungen, Unterbrechungen oder Ausfälle können nicht ausgeschlossen werden. Die von uns verwendeten Server werden regelmäßig sorgfältig gesichert.

Änderungen dieser Datenschutzbestimmung

Diese Datenschutzbestimmung kann sich von Zeit zu Zeit aufgrund von Änderungen in der Gesetzgebung, auf unserer Webseite, unserer Services oder neuen Technologien ändern.Wir werden Ihre Rechte unter dieser Datenschutzbestimmung nicht ohne explizite Zustimmung reduzieren. Wenn wir tiefgreifende Änderungen vornehmen, informieren wir Sie mit einer signifikanten Notiz auf unserer Seite.

Wichtige Begriffe