Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Wie misst Isarsoft Perception die Belegung mithilfe von Heatmaps?

Ein kurzer Überblick über die Belegungsüberwachungsfunktion Perception von Isarsoft im Kontext eines Bahnhofs.

Veröffentlicht

December 30, 2022

Ein Bahnhof.

Was sind Heatmaps?

Eine Heatmap ist eine spezielle Datenvisualisierungstechnik, bei der Werte farblich dargestellt werden. Das Ausmaß des beobachteten Phänomens wird als Farbe in zwei Dimensionen dargestellt. Die Veränderung der angezeigten Farbe erfolgt in der Regel nach Intensität oder Farbton, um besser zu verdeutlichen, wie das Phänomen gruppiert ist oder sich im Raum verändert.

Die Vorteile einer Heatmap sind vielfältig und hängen oft von den Umständen ab. Sie soll die grafische Darstellung von Daten vereinfachen und das Geschäftsergebnis verbessern, indem das Volumen der Ereignisse anhand eines Datensatzes visualisiert wird.

Eine Positionskarte, wie sie auf dem Isarsoft Perception Dashboard angezeigt wird.

Wie ist die Funktionalität von Isarsoft Perception in diesem Bereich definiert?

Die Isarsoft Perception-Anwendungssuite umfasst Heatmaps, um Benutzern den Zugriff auf eine vereinfachte Methode zur Bewertung ihrer Anforderungen zu ermöglichen. Die Heatmap kann verwendet werden, um eine Reihe verschiedener Funktionen auszuführen: Messung und Überwachung der Belegung, Bewertung der Verweildauer und Kategorisierung nach Geschwindigkeit.

Jede dieser Funktionen dient einem anderen Zweck und ermöglicht Kunden den Zugriff auf Daten, die zur Verbesserung, Optimierung und Rationalisierung beitragen.

In dieser Fallstudie werden wir den Fall der Belegungsüberwachung in Bahnhöfen anhand von Heatmaps untersuchen. Bahnhöfe sind überfüllte Orte, an denen es den ganzen Tag über zu wechselnden Menschenmengen kommt. Eine Funktion wie die Heatmap ist besonders für Problemanalysten und Sicherheitspersonal nützlich, da sie die Daten auf eine Weise visualisiert, die sofort verständlich ist und den Fokus auf Problembereiche lenkt. Dadurch können Analysten schneller reagieren und bestehende Probleme lösen.

Stationsbelegung überwachen

Eine der Hauptanwendungen einer Heatmap in einem Bahnhof besteht darin, die Belegungsraten überwachen zu können. Es ist eine effektive Methode, um den Überblick über geschäftige und inaktive Zeiten nach Tageszeit, Wochentag oder Monat zu behalten.

Sobald ein Muster festgelegt ist, kann es verwendet werden, um Trends zu verfolgen und so ein System vorausschauender Protokolle zu erstellen. So kann beispielsweise der Beginn eines Festivals als Indikator für den Anstieg der Besucherzahlen verwendet werden und so dazu genutzt werden, zu Spitzenzeiten mehr Züge einzusetzen, Personal zur Bewältigung der Menschenansammlungen einzusetzen und sogar temporäre Einrichtungen einzurichten, um sicherzustellen, dass die Sicherheitsprotokolle eingehalten werden.

Eine Pfadkarte kann verwendet werden, um die Belegung der Stationen zu überwachen.

Bahnhöfe in Deutschland sind beachtlich groß und zahlreich und verbrauchen natürlich täglich viele Ressourcen. Die Überwachung der Belegung der Bahnhöfe kann dazu beitragen, ein System zur effektiven Energienutzung zu implementieren und sicherzustellen, dass diese Energie nicht unnötig verschwendet wird.

Schließlich vereinfacht die Nachverfolgung der Belegung von Bahnhöfen die Arbeit der Mitarbeiter vor Ort erheblich, da sie auf genaue Echtzeitdaten zugreifen können.

Effiziente Raumnutzung

Bei der Planung des Grundrisses eines Bauwerks müssen der Architekt und die Designer viel berücksichtigen. Mit der Einführung intelligenter Technologie in die Bahnhofsplanung kann man den verfügbaren Raum nun effizienter verwalten und erhält auf Wunsch relevante Erkenntnisse.

Mithilfe eines Belegungsüberwachungssystems können Planer die aktuelle Raumnutzung beurteilen und Bereiche identifizieren, die möglicherweise nicht ausgelastet sind, nicht sichtbar sind oder zu Überbelegung neigen. Mithilfe dieser Informationen können infrastrukturelle Änderungen vorgenommen werden, um ein Gebäude zu errichten, das leichter zu befahren ist.

Die Bewertung des Weltraums kann auch für andere Zwecke genutzt werden, beispielsweise für die Schaffung einer sichereren und benutzerfreundlicheren Struktur. Als fester Bestandteil der deutschen Städte und Gemeinden werden Bahnhöfe von Menschen jeden Alters und jeder wirtschaftlichen Ebene frequentiert. Damit ein Bahnhof seine maximale Nutzungskapazität erreichen kann, muss er so gebaut sein, dass Pendler aller Art die Einrichtungen problemlos nutzen können.

Mit den intuitiven Datenerfassungs- und Analysemethoden von Isarsoft Perception können Planer den verfügbaren Platz auswerten und fehlende Funktionen integrieren. Einige Beispiele umfassen bequem platzierte Aufzüge und Rolltreppen, Rollstuhlrampen und ausreichend Sitzplätze.

Vermeidung von Überbelegung

Überbelegung ist ein umständliches und potenziell gefährliches Phänomen, das häufig an Bahnhöfen auftritt. Es gibt viele Möglichkeiten, um zu verhindern, dass sich große Menschenansammlungen bilden. Einige dieser Methoden werden schon sehr lange praktiziert, wie z. B. manuelles Zählen, haben aber in Bezug auf die Effizienz keinen hohen Stellenwert mehr.

Isarsoft Perception verwendet Heatmaps, um die Personen in der Station zu einem bestimmten Zeitpunkt im Auge zu behalten und um zu verhindern, dass sich Menschenansammlungen bilden. Wie? Wie bereits erläutert, handelt es sich bei Heatmaps um grafische Visualisierungen von Ereignissen, die mithilfe von Datensätzen erstellt und farblich erklärt werden. Dieselbe Logik gilt für eine Menschenmenge, entweder im Entstehungsprozess oder bereits

Mit dieser Funktion kann das Personal eine Menschenmenge identifizieren und sich sehr schnell darum kümmern. Die bereitgestellten Daten sind korrekt und lassen wenig Raum für Zufälle. Heatmaps erweisen sich besonders bei stark frequentierten Tageszeiten als nützlich, wenn das Personal möglicherweise keine Zeit hat, viel anderes zu tun, als einen kurzen Blick auf das Bild zu werfen und das Szenario sofort abschätzen zu können.

Mehr über Isarsoft

Mit Isarsoft Perception werden Ihre Kamerasysteme Teil Ihrer Business Intelligence. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, die Effizienz, Kundenzufriedenheit oder Sicherheit zu steigern, Isarsoft Perception liefert die Erkenntnisse, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind.

Das Isarsoft Perception Dashboard

Kontaktiere uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Sicherheitskameras in intelligente Sensoren umgewandelt werden können.

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockquotes, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie ganz einfach Inhalte.

Statische und dynamische Inhaltsbearbeitung

Ein Rich-Text-Element kann mit statischem oder dynamischem Inhalt verwendet werden. Bei statischen Inhalten können Sie sie einfach auf einer beliebigen Seite ablegen und mit der Bearbeitung beginnen. Fügen Sie für dynamische Inhalte einer beliebigen Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann im Einstellungsbereich ein Rich-Text-Element mit diesem Feld. Voilà!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich-Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können alle nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mithilfe des verschachtelten Auswahlsystems „Wenn innerhalb von“ gestaltet werden.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Geschäftsprozesse mit videobasierter Business Intelligence von Isarsoft verbessern.

Weitere Veröffentlichungen

Verkehrsstaus

Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten: Bewährte Praktiken und Lösungen

Mit dem wärmeren Wetter gehen mehr Menschen auf die Straße, um an den vielen Veranstaltungen in der Stadt teilzunehmen. All diese Aktivitäten führen zu einer Erschließung des Straßenverkehrs, und in vielen Regionen wird mit einer Überlastung des Verkehrs gerechnet, die ein echtes Verkehrsmanagement erfordert. In diesem Artikel befassen wir uns mit einem effektiven Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten.

Mehr erfahren
KI im Bankwesen

Videoanalyse im Bankwesen | Wie KI Kameras intelligent macht

Die Bankenbranche hat bedeutende technologische Fortschritte erlebt, von der Einführung von Geldautomaten bis hin zur Einführung von Mobile Banking. Heute ist die KI-gestützte Videoanalyse die neueste Innovation. Sie analysiert Videomaterial in Echtzeit, um die Planung zu verbessern, den Betrieb zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Zukunft des Bankwesens mit KI zu erfahren und die umfassenden Lösungen der KI-Videoanalyse im Bankwesen zu entdecken.

Mehr erfahren
Die Rolle der Videoanalyse im Krisenmanagement an Flughäfen

Wie bewältigt die Videoanalyse der Krise an Flughäfen?

Das Krisenmanagement ist ein wichtiger Aspekt des Flughafenbetriebs. Dazu gehören die Vorbereitung auf Notfälle, die Reaktion und die Pause nach einem Notfall. Angesichts des hohen Verkehrsaufkommens und des komplexen Umfelds auf den Flughäfen ist die Fähigkeit, Krisen wirksam zu bewältigen, unerlässlich, um Störungen zu minimieren und die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Einführung der Videoanalysesoftware zum Krisenmanagement am Flughafen.

Mehr erfahren