Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Was ist ein Achszähler in Straßenverkehrssystemen?

veröffentlicht
January 17, 2024

Ein Achszähler im Zusammenhang mit Straßenverkehrssystemen ist eine Sensoreinrichtung zur Überwachung des Fahrzeugverkehrs auf Straßen und Autobahnen. Achszähler erkennen das Vorhandensein von Fahrzeugen anhand der Anzahl der Achsen, die einen bestimmten Punkt auf der Straße überqueren. Jedes Mal, wenn ein Fahrzeug vorbeifährt, registriert der Achszähler die Achsen und verwendet diese Daten, um den Verkehrsfluss zu berechnen, Fahrzeuge zu zählen und sie anhand der Anzahl der Achsen zu klassifizieren.

Achszähler werden häufig an Mautstellen, Kreuzungen, Wiegestationen und anderen Orten eingesetzt, an denen der Verkehr überwacht oder gesteuert werden muss. Sie helfen dabei, wertvolle Verkehrsdaten für die Straßenverkehrsbehörden zu sammeln, die Verkehrssteuerung zu optimieren und die Straßennutzung zu bewerten, was zu effizienteren und sichereren Transportsystemen beiträgt.

Did you like this article?