Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Wie man den Personenfluss in Bahnhöfen visualisiert

Isarsoft Perception verfügt über umfangreiche Funktionen im Bereich Bahnhöfe. Es bietet Benutzern eine Reihe von Visualisierungen, die auf Videoanalysen basieren, um Bahnhöfe besser beurteilen, analysieren und optimieren zu können.

Veröffentlicht

January 30, 2023

Isarsoft Perception visualisiert den Personenfluss in Bahnhöfen.

Isarsoft Perception bietet einen umfassenden Satz videoanalytischer Visualisierungen, die zum besseren Verständnis, zur Beobachtung und zur Analyse verwendet werden können. Was bedeutet das dann genau?

Die Visualisierungssuite von Isarsoft Perception wird in Form von Karten angeboten, nämlich Pfad- und Positionskarten, einer Verweilzeitkarte, die kollektive Verweilzeiten erkannter Objekte zeigt, einer Geschwindigkeitskarte und einer Trajektorienkarte, die Bewegungsbahnen anzeigt.

In diesem Artikel besprechen wir Visualisierungen im Kontext von Bahnhöfen. Bahnhöfe sind aufgrund des ständigen Trubels, dem sie ausgesetzt sind, eine besonders geeignete Fallstudie für dieses Thema. Dies rechtfertigt die Verwendung aller Visualisierungskarten im Kontext.

Wie führt Isarsoft Perception Visualisierungen mithilfe von Heatmaps in Bahnhöfen durch?

Um angemessen zu erklären, wie Isarsoft Perception Visualisierungen in Bahnhöfen durchführt, haben wir eine Liste zusammengestellt, die jede Karte im Detail erklärt. Die Liste lautet wie folgt:

Lageplan

Heatmaps werden traditionell verwendet, um eine geografische Verteilung von Daten, in diesem Fall erkannter Objekte auf einem Bahnhof, zu visualisieren und darzustellen. Eine Positionskarte ist eine spezielle Art von Heatmap, die verwendet wird, um die Positionen der Objekte zu einem bestimmten Zeitpunkt sowie in Fortführung zu visualisieren.

Planer können diese Karte verwenden, um die relative Positionierung, Infrastruktur, Nutzung und Wirksamkeit vorhandener Strukturen und Standards zu beurteilen. Der Farbindex lautet wie folgt: Rot steht für hohe Bevölkerungszahl, Gelb für verstreute Bevölkerung und Blau/Türkis für niedrige Bevölkerungszahlen.

Train Station Position Map
Lageplan.
Reference image
Referenzbild.

Karte des Pfades

Eine Pfadkarte ist eine Möglichkeit, Pfade von erkannten Objekten zum Zeitpunkt der Beobachtung zu visualisieren. Planer und Entscheidungsträger verwenden Pfadkarten, um häufig frequentierte Wege, Verkehrsflüsse und Fußgänger, bevorzugte Strecken und Belegungszahlen zu bewerten.

Der Farbindex ist derselbe wie für die Positionskarte oben.

Path Map
Pfadkarte.

Dwell Time-Karte

Verweilzeit-Heatmaps sind selbsterklärend. Sie sind Visualisierungstools, mit denen die Verweildauer erkannter Objekte bildlich bewertet werden kann. Sie können im Kontext von Bahnhöfen eingesetzt werden, um Wartezeiten zu analysieren und die Wirksamkeit von Zugfahrplänen zu bewerten. Rot markierte Bereiche kennzeichnen Bereiche, in denen erkannte Objekte am längsten verweilten. Gelb bzw. Blau stehen für kürzere Zeiträume.

Sie können auch zur Überwachung der Infrastrukturnutzung und zur barrierefreien Platzierung von Geldautomaten, Ticketautomaten und Geschäften auf dem Gelände des Bahnhofs verwendet werden.

Dwell Time Map
Verweilzeitkarte.

Geschwindigkeitskarte

Geschwindigkeitskarten sind besonders im Zusammenhang mit Bahnhöfen nützlich, da sie verwendet werden können, um den Standort und die Geschwindigkeiten erkannter Objekte zu verfolgen. Das Bild unten ist eine Geschwindigkeitskarte des Bahnhofs, der in diesem Artikel beobachtet wird.

Velocity Map.
Geschwindigkeitskarte.

Flugbahnkarte

Eine Trajektorienkarte, wie in der Abbildung unten zu sehen ist, ist eine kartografische Darstellung einzelner Trajektorien. Eine solche Karte dient dazu, Routen nachzuverfolgen und so Informationen über die Nutzungszahlen der Infrastruktur, mögliche Konstruktionsänderungen und deren Effizienz zu sammeln.

Es kann auch von Einzelhändlern und Anbietern an Bahnhöfen verwendet werden, um häufig von Pendlern genutzte Wege zu bewerten und bessere Methoden zur Umsatzsteigerung zu entwickeln.

Trajectory Map
Flugbahnkarte.

Wie kommen Visualisierungen den Benutzern zugute?

Besseres Verständnis von Daten

Die Visualisierung hilft Planern dabei, riesige Datenmengen einfach und schnell zu verstehen. Bei jedem Visualisierungsprozess muss mit einer großen Datenmenge gearbeitet und diese sehr bequem in eine grafische oder bildliche Form gepackt werden, um sie sofort zu verstehen, ohne die Daten tatsächlich studieren zu müssen.

Die Visualisierungskarten von Isarsoft Perception tun dasselbe. Jede Karte konzentriert sich auf einen bestimmten KPI und hebt ihn hervor, um die Benutzerfreundlichkeit zu fördern.

Schnelle Reaktionszeit

Einer der Hauptgründe für das schnelle Wachstum des Einsatzes von Videoanalysen ist die Tatsache, dass das Personal dadurch schnell reagieren kann. Ganz gleich, ob es sich um eine Situation mit sicherheitskritischen Faktoren handelt oder um ein Ereignis, bei dem der Personaleinsatz optimiert werden muss, Visualisierungen helfen den Sicherheits- und Planungspersonen, besser auf jede Art von Situation vorbereitet zu sein, ob sie erwartet wird oder nicht.

Ermöglicht den Zugriff auf Erkenntnisse

Die Visualisierungskarten von Isarsoft Perception werden sorgfältig kalibriert, wobei jede Karte so positioniert ist, dass sie sich auf einen bestimmten KPI konzentriert. Die Visualisierungen sind Teil der Object Flow-Anwendung und erweisen sich im Zusammenhang mit dem visuellen Verständnis als besonders nützlich.

Sie bieten aufgrund des Darstellungsmediums Zugang zu bestimmten Erkenntnissen, die in herkömmlichen Berichten möglicherweise schwer zu erkennen wären.

Mehr über Isarsoft

Mit Isarsoft Perception werden Ihre Kamerasysteme Teil Ihrer Business Intelligence. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, die Effizienz, Kundenzufriedenheit oder Sicherheit zu steigern, Isarsoft Perception liefert die Erkenntnisse, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind.

Isarsoft Perception Dashboard.
Das Isarsoft Perception Dashboard

Kontaktiere uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Sicherheitskameras in intelligente Sensoren umgewandelt werden können.

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockquotes, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie ganz einfach Inhalte.

Statische und dynamische Inhaltsbearbeitung

Ein Rich-Text-Element kann mit statischem oder dynamischem Inhalt verwendet werden. Bei statischen Inhalten können Sie sie einfach auf einer beliebigen Seite ablegen und mit der Bearbeitung beginnen. Fügen Sie für dynamische Inhalte einer beliebigen Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann im Einstellungsbereich ein Rich-Text-Element mit diesem Feld. Voilà!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich-Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können alle nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mithilfe des verschachtelten Auswahlsystems „Wenn innerhalb von“ gestaltet werden.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Geschäftsprozesse mit videobasierter Business Intelligence von Isarsoft verbessern.

Weitere Veröffentlichungen

Nachhaltigkeit und Videoanalyse

Wie Videoanalysen Unternehmen dabei helfen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen

Mithilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen verbessert die Videoanalyse nicht nur die Planungs-, Optimierungs- und Sicherheitsrahmen von Unternehmen, sondern verringert auch den ökologischen Fußabdruck ihrer Dienste erheblich. In diesem Artikel wird untersucht, wie Videoanalysen Nachhaltigkeitspraktiken verändern können, und bietet einen vielversprechenden Weg zur Reduzierung der Umweltbelastung durch technologische Innovationen.

Mehr erfahren
Isarsoft Perception verbessert die Produktivität bei der Verwaltung von Laderampen.

Wie kann das Laderackmanagement mit Isarsoft Perception verbessert werden?

In einer zunehmend globalisierten Welt sind effizient funktionierende Transport- und Logistiksysteme der Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen. In dieser Fallstudie untersuchen wir anhand einer Analyse von zwanzig Kameras, die erfolgreich in einem Lagerhaus in Kanada eingesetzt wurden, wie Isarsoft Perception logistischen Herausforderungen effektiv begegnet.

Mehr erfahren
KI-Softwarevisualisierung

Unterstützung von Unternehmen mit KI-Videoanalysen: Entlarven gängiger Mythen

Die KI-Videoanalyse revolutioniert verschiedene Sektoren, indem sie die Sicherheit verbessert, die Kundeninteraktionen rationalisiert und den Betrieb optimiert. Es bestehen jedoch weiterhin Missverständnisse darüber, dass KI-Videoanalysen gefährlich sind. In diesem Artikel wird betont, wie wichtig es ist, Mythen über KI-Videoanalysen zu zerstreuen, um ihre Vorteile zu nutzen und sicherzustellen, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und gut auf ihre Integration als Industriestandard in einer sich digital entwickelnden Landschaft vorbereitet sind.

Mehr erfahren