Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Flottenauslastung und Flottenmanagement im öffentlichen Verkehr

Die Auslastung einer Fahrzeugflotte zu messen ist schwierig, aber für die Planung unerlässlich.

Veröffentlicht

February 12, 2020

Flottenauslastung und Flottenmanagement im öffentlichen Verkehr

Die Auslastung einer Fahrzeugflotte zu messen ist schwierig, aber für die Fahrplanplanung unerlässlich. Busse, Züge, Straßenbahnen und U-Bahnen verfügen oft nicht über eine standardisierte IT-Infrastruktur, was die Integration von Sensoren kostspielig macht. Viele Fahrzeuge sind jedoch mit Radarkameras ausgestattet.

In den folgenden Artikeln beschreiben wir, wie die Passagierzählung und die Fahrzeugauslastung auf höherer Ebene mithilfe von Videoanalysen berechnet werden können:

  • Automatische Fahrgastzählung in Zügen, U-Bahnen und Straßenbahnen
  • Automatische Fahrgastzählung in Bussen
  • Methoden zur Passagierzählung

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Passagierstatistiken einzelner Kameras aggregiert werden können, um allgemeine Schlüsse zu ziehen und Einblicke in Echtzeit zu ermöglichen. Das Bild unten zeigt den Netzplan einer Großstadt. Die Komplexität der Netzkarte nimmt noch weiter zu, wenn die verschiedenen Buslinien mit einbezogen würden.

Gruppierung: Kamera — Fahrzeug — Leitung — Netzwerk

Das Gruppieren von Sensoren, um Erkenntnisse auf Fahrzeugebene zu erhalten, erfolgt mit wenigen Klicks über das Isarsoft-Tagging-System. Fahrzeuge können wiederum in einem zweiten Schritt in Linien gruppiert werden. Das Bild unten zeigt diese Beziehung.

Verknüpfung von Passagierstatistiken mit Fahrzeugstandorten

Zähldaten allein sind zwar bereits ein leistungsstarkes Tool für die Netzwerkanalyse und -optimierung, aber sie werden noch wertvoller, wenn sie mit Fahrzeugstandortdaten kombiniert werden.

Standortdaten können entweder von GPS-Signalen oder Fahrzeugstationsdaten stammen.

Analyse der Daten

Das Isarsoft Dashboard ermöglicht eine intuitive Analyse von Big Data. Dank des Tagging-Systems und eines benutzerfreundlichen Abfragetools können Planer, Mobilitätsmanager und Führungskräfte Trends erkennen, räumliche Vergleiche anstellen und Optimierungspotenziale identifizieren.

Mit einer Vielzahl von Videoanalysefunktionen unterstützt Isarsoft Perception das Flottenmanagement im öffentlichen Verkehr.

Mehr über Isarsoft

Mit Isarsoft Perception werden Ihre Kamerasysteme Teil Ihrer Business Intelligence. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, die Effizienz, Kundenzufriedenheit oder Sicherheit zu steigern, Isarsoft Perception liefert die Erkenntnisse, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind.

Das Isarsoft Perception Dashboard

Kontaktiere uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Sicherheitskameras in intelligente Sensoren umgewandelt werden können.

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockquotes, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie ganz einfach Inhalte.

Statische und dynamische Inhaltsbearbeitung

Ein Rich-Text-Element kann mit statischem oder dynamischem Inhalt verwendet werden. Bei statischen Inhalten können Sie sie einfach auf einer beliebigen Seite ablegen und mit der Bearbeitung beginnen. Fügen Sie für dynamische Inhalte einer beliebigen Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann im Einstellungsbereich ein Rich-Text-Element mit diesem Feld. Voilà!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich-Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können alle nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mithilfe des verschachtelten Auswahlsystems „Wenn innerhalb von“ gestaltet werden.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Geschäftsprozesse mit videobasierter Business Intelligence von Isarsoft verbessern.

Weitere Veröffentlichungen

Verkehrsstaus

Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten: Bewährte Praktiken und Lösungen

Mit dem wärmeren Wetter gehen mehr Menschen auf die Straße, um an den vielen Veranstaltungen in der Stadt teilzunehmen. All diese Aktivitäten führen zu einer Erschließung des Straßenverkehrs, und in vielen Regionen wird mit einer Überlastung des Verkehrs gerechnet, die ein echtes Verkehrsmanagement erfordert. In diesem Artikel befassen wir uns mit einem effektiven Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten.

Mehr erfahren
KI im Bankwesen

Videoanalyse im Bankwesen | Wie KI Kameras intelligent macht

Die Bankenbranche hat bedeutende technologische Fortschritte erlebt, von der Einführung von Geldautomaten bis hin zur Einführung von Mobile Banking. Heute ist die KI-gestützte Videoanalyse die neueste Innovation. Sie analysiert Videomaterial in Echtzeit, um die Planung zu verbessern, den Betrieb zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Zukunft des Bankwesens mit KI zu erfahren und die umfassenden Lösungen der KI-Videoanalyse im Bankwesen zu entdecken.

Mehr erfahren
Die Rolle der Videoanalyse im Krisenmanagement an Flughäfen

Wie bewältigt die Videoanalyse der Krise an Flughäfen?

Das Krisenmanagement ist ein wichtiger Aspekt des Flughafenbetriebs. Dazu gehören die Vorbereitung auf Notfälle, die Reaktion und die Pause nach einem Notfall. Angesichts des hohen Verkehrsaufkommens und des komplexen Umfelds auf den Flughäfen ist die Fähigkeit, Krisen wirksam zu bewältigen, unerlässlich, um Störungen zu minimieren und die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Einführung der Videoanalysesoftware zum Krisenmanagement am Flughafen.

Mehr erfahren