Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Messung der Verweildauer bei der Verkehrszählung

Dieser Artikel erklärt die Verweilzeitmessung von Isarsoft Perception für die Verkehrszählung und ihre Vorteile bei kurz- und langfristigen Änderungen.

Veröffentlicht

February 3, 2023

Verweilzeitkarte von Isarsoft Perception

Was ist Verweilzeitmessung?

Die Messung der Verweildauer ist eine wichtige Kennzahl, um die Leistung von Verkehrsflussmessungen zu verstehen. Diese Funktion wird verwendet, um die Zeit zu messen, die benötigt wird, um einen bestimmten Punkt zu verlassen, z. B. wie lang die Wartezeit an einer Kreuzung ist. Daher hilft diese Kennzahl dabei, zu beurteilen, wie effizient Staus bewältigt werden.

Die Messung der Verweildauer ist ein wichtiger KPI von Isarsoft Perception, da neben der Erfassung von Staus auch andere Variablen wie der Straßenzustand, die Effizienz der vorhandenen Infrastruktur und die Auslastung messbar gemacht werden.

Was ist Verkehrszählung?

Die Verkehrszählung ist Teil der Objektzählung, aber wie der Name schon sagt, ist sie spezifisch für den Verkehr. Verkehr bezieht sich nicht nur auf Autos und andere Fahrzeuge wie Lastwagen oder Busse, sondern auch auf Fahrräder und Fußgänger.

Bei der Verkehrszählung werden alle Objekte gezählt, die im Schritt „Modellvariante“ des Anwendungserstellungsprozesses ausgewählt wurden.

Isarsoft Perception zählt, was für die Kamera sichtbar ist, und erstellt so eine Datenbank, die speziell auf verkehrstechnische Szenarien anwendbar ist. Mit unserer Objektzählsoftware werden wertvolle Informationen aus genauen Daten über die Auslastung einer Anlage oder eines Bereichs generiert. Daten wie Nutzungshäufigkeit, Verweildauer und Anzahl der Objekte, die in den aufgezeichneten Bereich gelangt sind. All diese Optionen liefern Informationen, die für Unternehmen wichtig sind, um effizient zu planen und datengestützte Entscheidungen zu treffen.

Bewerbung

Eine Anwendung ist das Herzstück von Isarsoft Perception, eine Analyse ist ohne eine Anwendung nicht möglich. Um eine Anwendung zu erstellen, muss vorher eine Kamera implementiert werden, schau dir unser Video an um mehr über diesen Prozess zu erfahren. Um beispielsweise präzise Ergebnisse für nur eine Fahrspur zu erhalten, muss eine Zone erstellt werden. Objekte können auch anhand der numerischen Ausfahrt/Eingabe gezählt werden, indem eine Linie erstellt wird.

In der Anwendungsübersicht werden Kameras als Erkennung angezeigt.

Erkennung

Eine Erkennung ist eine Visualisierung, die die ausgewählten Objekte anonymisiert, indem ein Unschärfefeld auf dem Objekt angezeigt wird. Jede Objektklasse hat ihre eigene Farbe des Boxrahmens, was zur Unterscheidung bestimmter Objektklassen von Vorteil ist. Jedes Objekt hat seine eigene Identifikationsnummer, die sich in der oberen rechten Ecke befindet.

Die Boxen passen sich der Höhe und Breite des Objekts an. Verlässt ein Objekt den aufgezeichneten Bereich und betritt ihn wieder, erhält das Objekt eine neue Identifikationsnummer, da die Software es nicht erkennen kann. Die Tatsache, dass Isarsoft Perception nicht in der Lage ist, es zu erkennen, ist einer der Gründe, warum es DSGVO-konform ist, da der Videostream lokal verarbeitet und innerhalb von Sekunden gelöscht wird.

Visualisieren

Eine Visualisierung ist ein Modus, in dem die Anwendung angezeigt werden kann. Isarsoft Perception bietet sechs verschiedene Visualisierungen, von denen jede unterschiedliche Vorteile bietet. lesen Sie unseren Artikel über Visualisierungen.

Erkennung — verschiedene Boxen für verschiedene Objektklassen

Vorteile der Verweilzeitmessung

Die Messung der Verweildauer ist eine einfache Methode, um den Verkehrsfluss zu verbessern, indem die Auslastung der Straßen erkannt wird. Durch die Analyse der gesammelten Verkehrsdaten kann die Infrastruktur verbessert, aber auch kurzfristig Änderungen vorgenommen werden. Das erhöht nicht nur die Effizienz, sondern verbessert auch die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer.

Mit Videoanalysen Staus vermeiden

Zu den kurzfristigen Verbesserungen gehört die Vermeidung von Staus durch die Regulierung von Ampeln. Die Kameras, die an den Ampeln installiert sind, können für die Messung der Verweildauer verwendet werden. Diese Kameras haben den richtigen Winkel, um die Straße zu überwachen und somit können Staus analysiert werden. Um den Verkehr an einer Kreuzung effizient regulieren zu können, müssen die Kameras synchronisiert werden, damit die Verweildauer in alle Richtungen erkannt werden kann.

Staus entstehen nicht nur durch falsch getimte Ampeln, ungewöhnliche Objekte auf der Straße wie Tiere und Menschen können entweder durch eine längere Verweildauer, niedrigere Geschwindigkeit oder einen gesetzten Alarm erkannt werden. Indem diese Objekte frühzeitig erkannt und entfernt werden, können Staus vermieden werden.

Optimierung der Infrastruktur mit Daten der Videoanalyse

Um die Probleme der Infrastruktur zu lösen, müssen ihre Auswirkungen messbar sein, genau das tut Isarsoft Perception. Probleme der Verkehrsinfrastruktur sind beispielsweise fehlende Schilder oder falsche Straßenführungen.

Probleme werden oft schon bei niedrigerer Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer sichtbar, dies kann mit der Verweilzeitmessung aber auch mit der Einstellung Velocity erkannt werden. Wenn die Auswirkungen einer Anomalie in den Daten sichtbar werden, können Planer mit ihrer Arbeit beginnen.

Videoanalyse-Alarme

Alarme sind, wie bereits erwähnt, für die Sicherheit der Verkehrsteilnehmer notwendig und ermöglichen auch einen guten Verkehrsfluss. Bei unterschiedlichen Alarmbedingungen erhalten Benutzer von Isarsoft Perception einen guten Einblick in das Geschehen ohne aktive Teilnahme. Mögliche Bedingungen sind Betreten, Verlassen, Zählsumme und Verweildauer. Die letzten beiden sind für die Vermeidung von Staus und den Verkehrsfluss von Vorteil.

Die Alarmbedingungen Betreten und Verlassen sind lebensrettend. Indem Sie diesen Alarm erstellen, wählen Sie die Objektklassen aus, die auf der Straße erlaubt sind. Wenn ein nicht ausgewähltes Objekt die Zone betritt oder die Linie überschreitet, wird der Alarm ausgelöst, der in der Anwendung ausgelöst wurde.

Mehr über Isarsoft

Mit Isarsoft Perception werden Ihre Kamerasysteme Teil Ihrer Business Intelligence. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, die Effizienz, Kundenzufriedenheit oder Sicherheit zu steigern, Isarsoft Perception liefert die Erkenntnisse, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind.

Das Isarsoft Perception Dashboard

Kontaktiere uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Sicherheitskameras in intelligente Sensoren umgewandelt werden können.

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockquotes, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie ganz einfach Inhalte.

Statische und dynamische Inhaltsbearbeitung

Ein Rich-Text-Element kann mit statischem oder dynamischem Inhalt verwendet werden. Bei statischen Inhalten können Sie sie einfach auf einer beliebigen Seite ablegen und mit der Bearbeitung beginnen. Fügen Sie für dynamische Inhalte einer beliebigen Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann im Einstellungsbereich ein Rich-Text-Element mit diesem Feld. Voilà!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich-Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können alle nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mithilfe des verschachtelten Auswahlsystems „Wenn innerhalb von“ gestaltet werden.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Geschäftsprozesse mit videobasierter Business Intelligence von Isarsoft verbessern.

Weitere Veröffentlichungen

Verkehrsstaus

Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten: Bewährte Praktiken und Lösungen

Mit dem wärmeren Wetter gehen mehr Menschen auf die Straße, um an den vielen Veranstaltungen in der Stadt teilzunehmen. All diese Aktivitäten führen zu einer Erschließung des Straßenverkehrs, und in vielen Regionen wird mit einer Überlastung des Verkehrs gerechnet, die ein echtes Verkehrsmanagement erfordert. In diesem Artikel befassen wir uns mit einem effektiven Verkehrsmanagement in Spitzenzeiten.

Mehr erfahren
KI im Bankwesen

Videoanalyse im Bankwesen | Wie KI Kameras intelligent macht

Die Bankenbranche hat bedeutende technologische Fortschritte erlebt, von der Einführung von Geldautomaten bis hin zur Einführung von Mobile Banking. Heute ist die KI-gestützte Videoanalyse die neueste Innovation. Sie analysiert Videomaterial in Echtzeit, um die Planung zu verbessern, den Betrieb zu optimieren und die Sicherheit zu erhöhen. Lesen Sie weiter, um mehr über die Zukunft des Bankwesens mit KI zu erfahren und die umfassenden Lösungen der KI-Videoanalyse im Bankwesen zu entdecken.

Mehr erfahren
Die Rolle der Videoanalyse im Krisenmanagement an Flughäfen

Wie bewältigt die Videoanalyse der Krise an Flughäfen?

Das Krisenmanagement ist ein wichtiger Aspekt des Flughafenbetriebs. Dazu gehören die Vorbereitung auf Notfälle, die Reaktion und die Pause nach einem Notfall. Angesichts des hohen Verkehrsaufkommens und des komplexen Umfelds auf den Flughäfen ist die Fähigkeit, Krisen wirksam zu bewältigen, unerlässlich, um Störungen zu minimieren und die Sicherheit der Passagiere zu gewährleisten. In diesem Artikel befassen wir uns mit der Einführung der Videoanalysesoftware zum Krisenmanagement am Flughafen.

Mehr erfahren