Privatsphäre-Einstellungen
Wenn Sie auf „Akzeptieren“ klicken, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingmaßnahmen zu unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie und Cookie-Richtlinie.

Fallstudie: Intelligente Parkplätze

Eine standortbezogene Fallstudie darüber, wie Isarsoft Perception verwendet werden kann, um das Parken und verkehrsorientierte Aktivitäten auf und um einen Flughafenparkplatz zu regulieren.

Veröffentlicht

November 7, 2023

Flughafenparkplatz in Jackson Hole

Einführung

Zielsetzung

Das Ziel dieser Fallstudie ist es, unsere Leser auf eine eingehende Reise durch die Einsatzmöglichkeiten, Herausforderungen und Vorteile der Videoanalyse mitzunehmen. Der Kontext für die Bewertung ist ein Parkplatz — und wie Videoanalysen genutzt werden können, um intelligente Parkverfahren zu entwickeln, die darauf abzielen, die Sicherheit und Effizienz der Fahrer zu optimieren.

Diese Fallstudie beinhaltet eine Untersuchung des Flughafenparkplatzes in Jackson Hole und befasst sich mit der Bewertung von Funktionen wie Warteschlangenmanagement, Fahrzeugflussanalyse und Fußgängersicherheit. Das Thema ist größtenteils verkehrsbezogen und wurde kuratiert, um die vielen Möglichkeiten aufzuzeigen, auf die Isarsoft Perception hilft aktives Verkehrsmanagement (ATM).

Über Jackson Hole

Jackson Hole in Wyoming ist ein Tal zwischen den beiden Gebirgszügen Gros Ventre und Teton. Der Jackson Hole Airport gilt als beliebter Touristenort mit einer Fülle an natürlichen Lebensräumen und Landschaften, die es zu erkunden gilt. Er ist der größte und geschäftigste Flughafen in Wyoming. Es ist auch der einzige US-Flughafen, der sich auf dem Gelände eines Nationalparks befindet.

Es ist dieses kleine Tal, das die Kulisse für unsere heutige Fallstudie sein wird - aus verschiedenen Gründen. Jackson Hole ist ein beliebter Touristenort — was bedeutet, dass es ein guter Kandidat für Städte und Gemeinden ist, die eine videoanalytische Stadtplanung benötigen. Es hilft nicht nur dabei, den Verkehr zu regulieren, Sicherheitsstandards zu verschärfen und den Personenfluss zu überwachen — es kann auch verwendet werden, um Daten einheitlich zu sammeln und zu analysieren — und trägt so zu einer leicht zugänglichen Datenbank der Stadt bei.

Für diese Fallstudie haben wir einen bestimmten Ort für die Analyse ausgewählt — einen überfüllten Parkplatz am Flughafen.

Fallstudie: Intelligentes Parken

Was ist ein intelligenter Parkplatz?

Intelligentes Parken ist ein Konzept, bei dem Sensoren/Sicherheitskameras in Verbindung mit Videoanalysesoftware verwendet werden, sodass Benutzer bessere Informationen über Faktoren wie Belegungsdaten, Verfügbarkeit und freie Parkplätze erhalten.

EIN Parkmanagementsystem (PMS) wird für intelligente Parkplätze verwendet. Es handelt sich um ein Betriebssystem, das Funktionen wie Zutrittskontrolle, Verkehrssteuerung, Belegungsmessung und anschließende Berichterstattung usw. umfasst.

Wie ermöglicht Isarsoft Perception intelligentes Parken?

Verwaltung von Warteschlangen

Parkplätze sind belebte Orte — insbesondere solche in oder neben Einkaufszentren, Stadien oder Veranstaltungshallen und Hochhäusern. Und angesichts des stetigen Tempos der Urbanisierung auf der ganzen Welt ist es kaum überraschend, dass das Parkplatzmanagement hocheffizient sein muss.

Eine Möglichkeit, den Verkehrsfluss zu regulieren und die Anzahl der Fahrzeuge zu überwachen, die ein Parkhaus betreten und verlassen, ist das Warteschlangenmanagement. Im Zusammenhang mit dem Parken bedeutet Warteschlangenmanagement, Fahrzeuge zu erkennen und die Wartezeiten durch Messung der durchschnittlichen Verweildauer zu verkürzen. Dies hilft Benutzern, den Prozess der Ein- und Ausreise weiter zu optimieren, indem zusätzliches Personal eingesetzt oder automatisiert wird.

EIN Warteschlangenverwaltungssystem (QMS) kann zusätzlich in Buchungs- und Ticketsysteme, Kundenfeedback-Portale und Datenbanken integriert werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern.

Messung der Belegung

Isarsoft Perception ist so konfiguriert, dass es die Belegung von Parkplätzen überwacht — indem Fahrzeuge identifiziert und erkannt werden und eine laufende Bilanz geführt wird. Die Software ermöglicht es Mitarbeitern und Planern, eine genaue Schätzung der durchschnittlichen Anzahl der Fahrzeuge zu erhalten, die parken, und vereinfacht so den Planungsprozess. So wird sichergestellt, dass Faktoren wie Platz und dazugehörige Einrichtungen strategisch ausgerichtet sind.

Occupancy measurement of a parking lot
Durch die Erstellung anpassbarer Zonen kann die Belegung eines Parkplatzes bei Bedarf gemessen werden.

Im obigen Bild wird eine Zone am linken Ende (Betrachterperspektive) des Parkplatzes erstellt. Indem die Objektklasse auf „Auto“ und das Ziel auf „Neue Zone“ gesetzt wird, können Benutzer in Echtzeit die Anzahl der darin befindlichen Autos sowie alle Neuzugänge oder Abfahrten zählen.

Die Zone kann je nach Bedarf und Präferenz modifiziert werden — vergrößert, durch Hinzufügen eines oder mehrerer neuer Punkte in ihrer Form verändert oder um weitere Zonen ergänzt werden.

Sicherheit für Fußgänger

Parkplätze und angrenzende Bereiche sind häufig einem hohen Verkehrsaufkommen ausgesetzt, weshalb angemessene Maßnahmen ergriffen werden müssen, um die Sicherheit der Fußgänger zu gewährleisten.

pedestrian safety in parking lot
Die Sicherheit von Fußgängern ist ein wichtiger Aspekt des Parkplatzmanagements

Das obige Bild zeigt einen Fußgänger, der die Straße überquert. Isarsoft Perception erkennt die Person unter der Objektklasse 'Pedestrian', während sie die Straße überquert. Durch das Erkennen und Identifizieren von Fußgängern und anderen VRUs, die Wahrscheinlichkeit von Unfällen kann verringert werden.

Videoanleitung

Das obige Video zeigt den Parkplatz, auf dem sich die Fallstudie befindet - einen Parkplatz am Flughafen in Jackson Hole. Wie im Video zu sehen ist, kann der Benutzer Isarsoft Perception implementieren, um intelligente Parkvorgänge durchzuführen. Dazu gehören die Analyse des Fahrzeugflusses, die Messung der Belegung auf dem Parkplatz selbst, um die Verfügbarkeit zu beurteilen, die Gewährleistung der Fußgängersicherheit usw.

Das Parkmanagement stellt nicht nur sicher, dass der Parkvorgang reibungslos durchgeführt werden kann, es beinhaltet auch zusätzliche datengestützte Einblicke in den tatsächlichen Verkehrs- und Personenfluss. Isarsoft Perception kombiniert die konsistente Datenanalyse und nutzungsfallorientierte Erkenntnisse, die für die Implementierung eines effektiven intelligenten Parksystems erforderlich sind — und das obige Video zeigt, wie das geht.

Was sind die Vorteile von Smart Parking?

Reduzierung der CO2-Emissionen

Fahrzeugemissionen sind einer der Hauptverursacher des Klimawandels und der globalen Erwärmung. Durch die Umsetzung Parkmanagementsysteme Auf breiter Ebene können Unternehmen ihre durchschnittlichen CO2-Emissionen um einen beträchtlichen Betrag reduzieren.

Dank der angewandten Vorteile des Warteschlangenmanagements und der Belegungsmessung können Fahrer auf Informationen zur Verfügbarkeit oder zu Wartezeiten zugreifen. Die Verfügbarkeit dieser Informationen führt zu einer Schonung der Ressourcen (in diesem Zusammenhang Fahrzeugkraftstoff).

Optimierung des Verkehrsflusses

Intelligentes Parken hat das Potenzial, die Fahrer wissen zu lassen, wohin sie gehen müssen. Durch den Einsatz dieser Technik kann der Fahrzeugfluss in verkehrsreichen Bereichen optimiert werden. Ein Beispiel hierfür wäre die Umleitung von wartenden Autos auf einen nahe gelegenen Parkplatz, wenn der Parkplatz, auf dem sie warten, bereits voll ist.

Hier kommt Smart Tech ins Spiel — eine Software wie Isarsoft Perception sammelt konsistent Videodaten, um umsetzbare Erkenntnisse zu generieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit würde das Verkehrspersonal sofort und ohne Verzögerung auf die Situation aufmerksam gemacht.

Availability statistics at a parking lot
Verfügbarkeitsstatistiken auf einem Parkplatz

Stadtplanung

Nachhaltige Stadtplanung basiert auf intelligenter Technologie. Intelligente Parkplätze tragen zum Gesamtbild intelligenter Städte bei, die allgemein als Zonen anerkannt sind, in denen moderne Technologien zur Förderung der Umweltfreundlichkeit eingesetzt werden.

Durch die Überwachung und Bewertung von Parkplatzdaten können Planer Einblicke in Infrastrukturprobleme gewinnen, wie Überbelegung verhindert werden kann, Umleitungstechniken im Falle eines Verkehrsengpasses usw. Diese Erkenntnisse sind nicht nur für das Verkehrsmanagement von Vorteil, sondern auch für die Verbesserung der Lebensqualität der Bürger.

Mehr über Isarsoft

Mit Isarsoft Perception werden Ihre Kamerasysteme Teil Ihrer Business Intelligence. Ganz gleich, ob das Ziel darin besteht, die Effizienz, Kundenzufriedenheit oder Sicherheit zu steigern, Isarsoft Perception liefert die Erkenntnisse, die für fundierte Entscheidungen erforderlich sind.

Isarsoft Perception Dashboard
Das Isarsoft Perception Dashboard

Kontaktiere uns, um mehr darüber zu erfahren, wie Sicherheitskameras in intelligente Sensoren umgewandelt werden können.

Referenzen

Was ist ein Rich-Text-Element?

Mit dem Rich-Text-Element können Sie Überschriften, Absätze, Blockquotes, Bilder und Videos an einem Ort erstellen und formatieren, anstatt sie einzeln hinzufügen und formatieren zu müssen. Doppelklicken Sie einfach und erstellen Sie ganz einfach Inhalte.

Statische und dynamische Inhaltsbearbeitung

Ein Rich-Text-Element kann mit statischem oder dynamischem Inhalt verwendet werden. Bei statischen Inhalten können Sie sie einfach auf einer beliebigen Seite ablegen und mit der Bearbeitung beginnen. Fügen Sie für dynamische Inhalte einer beliebigen Sammlung ein Rich-Text-Feld hinzu und verbinden Sie dann im Einstellungsbereich ein Rich-Text-Element mit diesem Feld. Voilà!

So passen Sie die Formatierung für jeden Rich-Text an

Überschriften, Absätze, Blockzitate, Abbildungen, Bilder und Bildunterschriften können alle nach dem Hinzufügen einer Klasse zum Rich-Text-Element mithilfe des verschachtelten Auswahlsystems „Wenn innerhalb von“ gestaltet werden.

Optimieren Sie Ihre Geschäftsprozesse.

Geschäftsprozesse mit videobasierter Business Intelligence von Isarsoft verbessern.

Weitere Veröffentlichungen

Nachhaltigkeit und Videoanalyse

Wie Videoanalysen Unternehmen dabei helfen, Nachhaltigkeitsziele zu erreichen

Mithilfe von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen verbessert die Videoanalyse nicht nur die Planungs-, Optimierungs- und Sicherheitsrahmen von Unternehmen, sondern verringert auch den ökologischen Fußabdruck ihrer Dienste erheblich. In diesem Artikel wird untersucht, wie Videoanalysen Nachhaltigkeitspraktiken verändern können, und bietet einen vielversprechenden Weg zur Reduzierung der Umweltbelastung durch technologische Innovationen.

Mehr erfahren
Isarsoft Perception verbessert die Produktivität bei der Verwaltung von Laderampen.

Wie kann das Laderackmanagement mit Isarsoft Perception verbessert werden?

In einer zunehmend globalisierten Welt sind effizient funktionierende Transport- und Logistiksysteme der Schlüssel zum Erfolg von Unternehmen. In dieser Fallstudie untersuchen wir anhand einer Analyse von zwanzig Kameras, die erfolgreich in einem Lagerhaus in Kanada eingesetzt wurden, wie Isarsoft Perception logistischen Herausforderungen effektiv begegnet.

Mehr erfahren
KI-Softwarevisualisierung

Unterstützung von Unternehmen mit KI-Videoanalysen: Entlarven gängiger Mythen

Die KI-Videoanalyse revolutioniert verschiedene Sektoren, indem sie die Sicherheit verbessert, die Kundeninteraktionen rationalisiert und den Betrieb optimiert. Es bestehen jedoch weiterhin Missverständnisse darüber, dass KI-Videoanalysen gefährlich sind. In diesem Artikel wird betont, wie wichtig es ist, Mythen über KI-Videoanalysen zu zerstreuen, um ihre Vorteile zu nutzen und sicherzustellen, dass Unternehmen wettbewerbsfähig bleiben und gut auf ihre Integration als Industriestandard in einer sich digital entwickelnden Landschaft vorbereitet sind.

Mehr erfahren